< Abbruch bei Ljubljana vs. Bratislava
12.05.2018 19:00
Von: FA

Dragons gewinnen hitziges Duell gegen Rangers

Die Danube Dragons schlagen die Sonic Wall Rangerss in einem hitzig geführten Spiel in Mödling mit 41:31.


Foto: Stefan Wilfinger

Nach ihrer starken Leistung in der Vorwoche auf der Hohen Warte gingen die Rangers als Favorit in die Begegnung gegen die Grünweißen aus der Hauptstadt. Der Rolle konnten die Niederösterreicher nur nie gerecht werden. 242 Yard an Strafen und ein Quarterback im Dauerimprovisationsmodus waren bei weitem nicht genug und die gut eingestellten Donaudrachen zu schlagen.

Es begann für die Gastgeber noch nach Plan, als Anton Wegan die Rangers im ersten Viertel mit 7:0 in Führung brachte, doch mit Fortdauer des Spiels wurde klar, dass, außer dem Big Play Potential im Laufspiel (Wegan & Wegan) und den Scrambles von Quarterback Dylan Potts, kein wirklich offensives Konzept vorhanden war, mit dem man den Gegner Sorgen hätte bereiten können. Die Dragons Defense war gut eingestellt, verfolgte Potts, der auch deutlich übermotiviert gegen sein Ex-Team wirkte, auf Schritt und Tritt, hielt den Amerikaner auf 151 Passing und 107 Rushing Yards. Die wenigsten Scrimmage Yards 2018 für ihn bisher in einem AFL Spiel.

Bei den Wiener funktionierte es aber nicht nur defensiv, auch offensiv hatten sie klar die Oberhand, wie die Touchdowns von Manuel Chytilek, Philipp Haun und Dominik Mattes zum zwischenzeitlichen 10:21 beweisen sollten. Die Rangers, deren Spieldisziplin als zusätzliches Handicap immer größer wurde, konnten über Anton Wegan zur Pause auf 17:21 verkürzen. 

In der zweiten Spielhälfte wurde das Spiel zunehmend ruppiger, insgesamt gab es fünf Ausschlüsse in dem Spiel, drei Mal traf es Spieler der Dragons, die im Vergleich aber nur 50 Yards an Strafen kassierten.

Gleich nach Wiederbeginn baute Dominik Matthes die Führung auf 28:17 wieder aus, bevor die stärkste Phase der Hausherren begann. Anton Wegan mit einem 75 Lauf über 75 Yards und Dylan Potts holten mit Touchdown die Führung nach Mödling zurück. Bei 31:28 ging es ins letzte Viertel, welches dann aber wieder ganz den Dragons gehörte.

Philipp Haun mit seinem zweiten Receiving Touchdown und ein Punt Return Touchdown von Austin Barron schlugen die beiden letzten Nägel in den Sarg der Rangers. Erwähnter Barron war mit 128 Yards auf Leading Receiver des Spiel, der den am Tag ebenfalls kalt gestellten Roman Namdar (45 Receiving Yards) in den Schatten stellte.

Stefan Pokorny, Headcoach Danube Dragons: "Es war eine sehr wilde Partie heute. Wir haben uns sehr gesteigert und ein Lebenszeichen von uns gegeben. Darauf können wir aufbauen und auf den nächsten Gegner, die Bratislava Monarchs, schauen."

Armin Schneider, Headcoach SonicWall Rangers Mödling: "Wir haben den Gegner mit unserer Defense nicht so in den Griff bekommen, wie wir es gerne gehabt hätten. Mit der Offense hat es teilweise sehr gut funktioniert."

Fazit: Eine im wahrten Sinn des Wortes reife Leistung der Dragons, die sich die Rangers offenbar ganz genau angesehen und analysiert haben. Ihr Gameplan ging an dem Tag voll auf. Für Dragons Head Coach Stefan Pokorny, auch wenn der die Partie als Spiel wie jedes andere bezeichnete, sicher auch ein besonderer Tag, hat er seinen Ex-Head Coach Ivan Zivko am Feld geschlagen, was nicht viele vorher so erwartet haben. Dazu rechtfertigt der Erfolg die Entscheidung der Dragons mit Potts nicht zu verlängern und einen anderen Quarterback-Typ zu holen. Die Solis des Amerikaners sind oft eine Augenweide, gegen sein Ex-Team wirkten sie oft bemüht, nicht selten unnotwendig und unterm Strich waren sie auch mäßig erfolgreich. Mehr Power Akkorde und weniger Free Jazz würde den Rangers gut tun.

Die Karten im Rennen um das Heimrecht im Wild Card Playoff sind mit dem Erfolg der Dragons zudem wieder neu gemischt.

AFL
Mödling Rangers vs. Danube Dragons 31:41
(7:7/10:14/14:7/0:13)
SA 12. Mai 2018 15:00 Uhr, Stadion Mödling
Statistiken






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz