< Sweden's Comeback Secures Win Over Host Spain
30.08.2011 13:00
Von: FA-LIVE

Dänemark aufs Kreuz gelegt

Historischer Erfolg für Österreichs Juniorennationalteam, welches nach einem Sieg über Dänemark erstmals im Finale einer Junioren Europameisterschaft steht und damit gleichzeitig das WM-Ticket 2012 gelöst hat. Mit allen Stats und Video.


Österreich legt Dänemark flach und steht erstmals im EM-Finale.

Game MVP Andreas Hofbauer (8).

Österreich steht nach einem 21:16-Erfolg gegen Dänemark als erster Finalist der Junioren-EM im spanischen Sevilla fest. Am Sonntag bereits besiegte die AFBÖ-Truppe den nun gestürzten Europameister Deutschland mit 14:7, für den es bei dieser EM bestenfalls noch um Bronze gehen wird.

Der Morgen am Sportkomplex von San Pablo begann für Dänemark erfreulich. Simon Korning Mathiesen versenkte aus 41 Yards ein Fieldgoal zur 3:0-Führung für die Skandinavier, die in der EM-Qualifikation ein wenig überraschend Finnland eliminiert haben.

Österreichs Offense präsentierte sich bis dahin ungefährlich bzw. fehlerhaft, ein Pass von Christoph Gubisch wurde in der Endzone intercepted.

Im zweiten Quarter drehte dann die rot-weiß-rote Offensive auf. Jener Gubisch, der zuvor noch den Pick warf, sorgte mit einem QB-Sneak für die erstmalige Führung, Clemens Erlsbacher erhöhte mit einem Kick beim PAT-Versuch auf 7:3. Zuvor schon war ein ein Touchdown von Laurinho Walch wegen Holdings aberkannt worden.

Die Defense der Österreicher war weiterhin am Posten. Nach einer Interception durch Stefan Ruthofer erhöhte im nächsten Play Christoph Gubisch mit einem Pass auf Erlsbacher in die dänische Endzone auf 14:3 (PAT kick Dominik Bubik good). Nach dem nächsten Stop durch die immer stärker werdende österreichische Defense, war es Laurinho Walch, der einen Half Back-Pass von Clemens Erslbacher (->Christoph Gubisch) zum 21:3 (PAT kick Clemens Erslbacher good) Pausenstand fing.

Comeback der Dänen vereitelt
Nach Wiederbeginn lief es dann nicht mehr so gut für den leichten Favoriten aus Österreich und die Dänen reagierten. Patrick Pedersen verkürzte mit einem Interception-Return-Touchdown auf 21:10 (PAT kick Casper Reinhard good), davor missglückte den Skandinaviern schon ein Fieldgoal. Eine weitere Interception durch Kleinnibbelink brachte Österreich Anfang des letzten Spielabschnitts in ernsthafte Schwierigkeiten, denn Johannes Hylby lief zum 16:21 aus dänischer Sicht (2-Point-Conversion attempt failed). 

Österreich versuchte nun mit Läufen über Johannes Streihammer und Andreas Hofbauer (MVP des Spiels with 141 Rushing Yards) Zeit von der Uhr zu nehmen, mussten das Ballrecht aber noch einmal abgeben.

Doch die Mannschaft von Lars Carlsten konnte dann nicht mehr nachlegen und Österreichs Offense mit Ballbesitz und einem Punkt Fake (Laurinho Walch) die Uhr endgültig runter spielen.

Der Finalgegner wird am Donnerstag beim letzten Spiel der Gruppe B zwischen Frankreich und Schweden ermittelt. Frankreich schlug Spanien im Abendspiel heute klar mit 55:6. Mit dem Finaleinzug löste Österreich auch das Ticket für die Junioren-WM im Sommer 2012 in den USA.

ECJ 2011
Austria vs. Denmark 21:16

(0:3/21:0/0:7/0:6)
30. August 11  | 10:30
La Cartuja | Sevilla
»Spielstatistiken«







blog comments powered by Disqus

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Login






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz