< Bekanntes Ergebnis zwischen Essen und Berlin
09.08.2009 20:28
Von: Markus Krause

Camping mit Krause – Teil 1

Unter der Sonne Kaliforniens. Traumhaftes Wetter, Weinberge so weit das Auge reicht und ein Hotelzimmer, wie ich es mir selbst wohl kaum leisten könnte.


Markus Krause ist Spieler und Trainer der SWARCO Raiders Tirol und nimmt derzeit am „InternationalGuest Coach Program“ des Marketingpartners Oakland Raiders (NFL) teil.

Für Football-Austria schreibt er die Kolumne „Camping mit Krause“ aus dem sonnigen Kalifornien.

Und doch bin ich nicht im Urlaub. Nein, ich bin im Trainingscamp der Oakland Raiders. Wie ich hier hergekommen bin, erzähle ich Euch jetzt.

Es ging zu nächtlicher Zeit am Mittwoch los. Mit dem Bus nach München, dann weiter per Flieger nach Frankfurt. Dort nahmen wir die Maschine nach Philadelphia. Und kaum in den USA angekommen, wartete das Chaos auf uns. Von den zwei Stunden, die wir bis zu unserem Anschlussflug Zeit hatten, verbrachten wir geschlagene 90 Minuten bei der Einreisekontrolle. Anschließend durften wir unsere sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen – schließlich mussten wir den Flug nach San Francisco erreichen. Am Schalter gab man uns Tickets nach Las Vegas, da unser Flug umgebucht wurde. Nur so kamen wir durch die Sicherheitskontrolle. Und am Flieger selbst erhielten wir dann doch noch unsere Tickets. In San Francisco war unser Gepäck für rund 30 Minuten unauffindbar. Doch wie heißt es so schön: Ende gut, alles gut.

Wir kamen schließlich nach rund 29 Stunden unterwegs im Hotel in Oakland an. Am nächsten Tag ging es endlich zum Camp der Raiders. Wir wurden a la Hollywood abgeholt. In einer Stretch-Limousine ging es nach Napa Valley. Dort checkten wir schnell ein und erhielten anschließend eine exklusive Tour über das riesige Gelände. Allein Umkleide und Fitnessbereich (der übrigens im Freien aufgebaut ist) sind so groß wie unser komplettes Trainingsgelände in Innsbruck. Wahnsinn!

Bevor es am Nachmittag zum ersten Training ging, wurden wir mit Raiders Gear ausgestattet. Plötzlich war man nicht mehr von den anderen Spielern und Coaches zu unterscheiden (zumindest nicht von der Fashion-Erscheinung). Das erste Training machte uns schnell klar, wie groß der Unterschied zwischen Profis und Amateuren wirklich ist, speziell die Geschwindigkeit, der Spielfluss des ganzen Spiels und das Spielverständnis.



Am Freitag trafen wir endlich John Fassel, den Special Teams Coordinator und besten Freund von unserem Head Coach Santos Carrillo. John ist immer für einen Spruch gut und steht immer unter Strom. Später sahen wir das erste Vollkontakt-Training. Da ging es ordentlich zur Sache. Und nicht nur wir haben gespannt zugeschaut. Auch Raiders-Besitzer Al Davis war an der Seitenlinie. Schon irre, da stand ich nur wenige Meter von einem der wichtigsten Männer der NFL-Geschichte entfernt.

Nach dem Training gab es die nächste Überraschung. Raiders Head Coach Tom Cable nahm sich Zeit für die internationalen Coaches. Er stellte sich vor, scherzte ein wenig und wollte wissen, wo wir alle herkommen. Anschließend gab er zu verstehen, dass er gern mal nach Österreich kommen würde. Ich bin mir sicher, die SWARCO Raiders nehmen ihn mit offenen Armen auf.

Am Samstag ging es relativ früh zum Training. Wieder ging es mit voller Härte zur Sache. Am Nachmittag stand dann die 'Raider Nation Celebration' – die große Fan-Party der Raiders – auf dem Programm. Nachdem wir mit fünf Luxusbussen und Polizeieskorte zum Stadion gefahren wurden, durften wir mit in die Kabine. Die war mal riesengroß. Danach ging es raus aufs Feld. Die Fans feierten uns frenetisch. Wir standen direkt an der Seitenlinie und hatten die wilden Anhänger der Raiders im Rücken. Ein Wahnsinnsgefühl. Und als am Ende des Nachmittags eine Autogrammstunde auf dem Programm stand, flippten die Fans völlig aus. So kann es weitergehen!

Bis bald,
Euer Markus!'

Austrian Coaches' Camp Blog. Markus Krause and Robert Balazin... on Twitpic






blog comments powered by Disqus

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Login






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz