< AFL Player Of The Week 5
29.04.2015 00:11
Von: Benjamin Bubik / Dustin Illetschko

Post aus Helsinki: Hell yeah, this ain't Austria

Benjamin Bubik und Dustin Illetschko verbringen die kommenden Saison bei den Helsinki Roosters in Finnland. In unregelmäßigen Abständen werden sie auf Football-Austria von ihren Erlebnissen im hohen Norden berichten.


Benjamin Bubik und Dustin Illetschko sind in Helsinik angekommen.

Unser erstes Minicamp mit Fokus auf die Kopenhagen Towers, die unser erster Gegner in der IFAF Championsleague Gruppenphase am 2. Mai sein werden, haben wir mittlerweile auch in den Knochen.

Hallo Footballfreunde!

Zu Beginn möchten wir uns einmal schnell vorstellen: Dustin Illetschko und Benjamin Bubik. Wir spielen auf den Positionen des Linebackers bzw. Cornerbacks, haben beide das Footballspielen bei den Vienna Vikings gelernt, die eine oder andere AFL Season am Buckel und waren auch bei der Europameisterschaft letzten Sommer mit am Start. 2015 hat sich eine großartige Möglichkeit für uns ergeben; der finnische Rekordmeister, die Helsinki Roosters, waren sehr um uns bemüht und so kommt es, dass wir nun das erste Mal aus Helsinki für Football-Austria bloggen.

Die erste Woche ist vorbei und wir geben euch gerne einen kleinen Einblick in unsere jungen Leben als „Imports“.

Der Flug war recht angenehm und unser Head Coach Juha Hakala holte uns vom Flughafen ab. Das Verstauen unseres Gepäcks in seinen Audi A5 Sportback wurde von einem "Da sieht ma wo des Göd daham is." unsererseits begleitet.

Die ersten zwei Wochen wohnen wir in einem Apartmenthotel im Stadtzentrum, ehe unsere eigene Wohnung bezugsfertig ist. Alle lebensnotwendigen Shops, Supermärkte und was man sonst noch so alles braucht, sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Alte Bekannte und perfektes Gym
Untertags trainieren wir meist mit den anderen Imports, wo unter anderem Jaycen Taylor Spears dabei ist, den man in Österreich vielleicht noch von den Raiders kennt, aber hier auf seiner ursprünglichen Position des Runningbacks spielt. Unser Gym lässt echt keine Wünsch offen, hat einen kompletten „Weightlifting-Boden“ (man kann hier überall Gewichte problemlos fallen lassen), unzählige Power Racks und, wie es sich in Finnland gehört, eine Sauna direkt im Umkleidebereich.

Der Großteil des Teams ist sehr jung. Wie auch in Österreich gab es in Finnland eine ganze Reihe von Spielern, die nach 2014 mit der Europameisterschaft als Höhepunkt, ihre Cleats an den Nagel hängten. Insgesamt verloren die Helsinki Roosters auf beiden Seiten des Balls 13 Starter vom Team des letzten Jahres. Neben den vielen Jungen gibt es aber auch manche mit einer Menge an Footballerfahrung. So spielte unser Left Tackle in der NFL Europe, genauer gesagt für die Frankfurt Galaxy. Er war übrigens auch der LT der Calanda Broncos, als wir ihnen im Eurobowl 2012 in Vaduz mit den Vikings gegenüberstanden. Außerdem haben wir einen Linebacker, der schon für die Lions aus Braunschweig am Feld stand. Beide Spieler sind Finnen.

Hell yeah, this ain’t Austria here!
Training mit dem Team ist auch hier drei Mal die Woche. Zum Ablauf des Trainings sehe ich kaum Unterschiede zu Österreich. Organisationstechnisch gibt es aber eventuell etwas Aufholbedarf. So wurde die Frage nach etwas zu Trinken oder ob man hier seine eigene Flasche bringen muss mit "Hell yeah, this ain’t Austria here!" von meinem Positioncoach beantwortet.

Unser erstes Minicamp mit Fokus auf die Kopenhagen Towers, die unser erster Gegner in der IFAF Championsleague Gruppenphase am 2. Mai sein werden, haben wir mittlerweile auch in den Knochen, gefolgt von einem angenehmen Recoveryday inklusive Sauna. Aus unserer Sicht überaus erfreulich, sind die finnischen Coaches und Mitspieler von unserem Speed und unseren Reads überrascht und beeindruckt.

Allgemein über die Finnen können wir bis jetzt nur sagen, dass sie eher verschlossen und zurückhaltend sind - beim Training wird kaum gesprochen und bis auf ein paar Wenige redet man mit uns gar nicht, oder zumindest noch nicht. So werden auch „Big Plays“ im Training kaum bejubelt, Offense und Defense stacheln sich kein bisschen auf und so kommt es dann, dass ein WR/DB 1on1 komplett ruhig und ganz ohne freundschaftlichem „Trashtalk“ (aus bisheriger Erfahrung für uns eigentlich undenkbar) verläuft.

So, fürs Erste war es das aus Helsinki und liebe Grüße nach Hause in unser schönes Österreich!

Stay tuned!
Benji & Dustin






blog comments powered by Disqus

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Login






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz