< Flag Bowl XI verspricht Hochspannung
05.10.2011 21:09
Von: ORF / red / AFBÖ

ORF SPORT+ zeigt NFL-Magazin

Noch mehr NFL im heimischen TV: Ab 29. Oktober wird der ORF das „NFL-Blast“ Magazin ausstrahlen.


AFBÖ Generalsekretär Fouad Lilabadi, Cheerleader Alessandra, ORF Sportchef Hans Peter Trost, AFBÖ Media Manager Walter H. Reiterer, ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz, Cheerleader Alina, Nationalteamspieler Phil Stojaspal, ORF Sport Plus Chefin Mag. Veronika Dragon-Berger (vlnr)

Seit den Conference Finals 2010 überträgt Puls 4 wöchentlich (Sonntags) ein Regular Season-Game der NFL, die Divisional Playoffs, die Conference Finals und die Super Bowl. Damit alleine schon nimmt Österreich in Europa eine Vorreiterrolle in Sachen NFL-Berichterstattung im Free-TV ein. Nun wird diese noch ausgeweitet.

ORF SPORT + zeigt ab 29. Oktober (22:30 - 23:15) wöchentlich das Magazin „NFL-Blast“. Damit werden die NFL-Fans am Samstag das Magazin auf ORF und am Sonntag das Spiel auf Puls 4 sehen können. Durchaus eine kleine Sensation, denn noch nie zeigten zwei frei empfangbare Sender in einem europäischen Land auf regelmäßiger Basis American Football.

Volles Programm auch 2012
Der neue 24-Stunden-Spartenkanal ORF SPORT + startet am 26. Oktober 2011, dem Nationalfeiertag. Neben „NFL-Gameday“ wurden bei der Programmpräsentation am Dienstag als Programmhighlights für American Football die Österreichische Bundesliga AFL, die Austrian Bowl und das Eurobowl-Finale genannt.

Live-Übertragungen von ORF SPORT + werden auf der Videoplattform ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch als Video-on-Demand zu sehen sein, sofern die entsprechenden Rechte vorhanden sind. 

ORF SPORT + bietet allen Sportfans als Ergänzung zum bereits bestehenden Sportangebot des ORF ein umfassendes Sportprogramm. In den Mittelpunkt der Berichterstattung rücken Sportarten und Sportbewerbe, die üblicherweise keinen breiten Raum in den Medien einnehmen. 

Von einem „ORF-Feiertag am Feiertag“ spricht ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: „Der Start von gleich zwei neuen 24-Stunden-Spartenkanälen, ORF SPORT + und ORF III, ist ein Meilenstein in der Unternehmensentwicklung und eines der wichtigsten Programmprojekte. Wir entwickeln damit die ORF-Senderfamilie in den wesentlichen Bereichen Sport, Kultur und Information für unser Publikum weiter und bauen unser Programmangebot damit in öffentlich-rechtlichen Kernbereichen nachhaltig aus. ORF SPORT + steht damit ebenso wie ORF III für öffentlich-rechtlichen Mehrwert, den nur der ORF als Dienstleister für Österreich bieten kann. ORF SPORT + wird für all jene Zuschauer zum unverzichtbaren Zusatzangebot werden, die sich für österreichischen Spitzensport und Spitzensport in Österreich begeistern. Dabei soll auch für den Schulsport und den Behindertensport Interesse geweckt werden.“ 

„Unser Programm soll die Vielfalt des Sports abbilden. Die Leistungen der Sportlerinnen und Sportler stehen dabei im Mittelpunkt. Ob Schulsport, Behindertensport oder das Antreten österreichischer Sportlerinnen und Sportler bei internationalen Wettkämpfen – ORF SPORT + ist mit dabei! Wir zeigen vor allem Sportarten, von denen üblicherweise in den Medien nicht breit berichtet wird“, weiß TV-Sportchef Mag. Hans-Peter Trost

Für die Sendungsverantwortliche von ORF SPORT +, Mag. Veronika Dragon-Berger, die nach eigenen Angaben „trotz juristischer Ausbildung bereits im Elternhaus journalistisch sozialisiert“ worden ist, gibt es im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung des ORF-Sport-Spartenkanals vor allem ein Ziel – ein „qualitativ hochwertiges Programm für alle sportbegeisterten Frauen und Männer zu machen“.






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz