< Die Austrian Bowl ist zurück in St. Pölten
17.04.2018 20:21
Von: Vienna Knights PR / red

Vienna Knights erkämpfen sich Tabellenführung

22 Punkte reichen um den Bulls den Platz an der Spitze der Conference A abzunehmen.


Foto: Sebastian Thornton

Foto: Sebastian Thornton

Am Sonntag waren die Knights zu Gast bei den Bulls in Salzburg. Das äußerst defensivese Spiel, mit einigen ausgespielten vierten Downs, konnten die Knights am Ende für sich entscheiden. Sie führen seit dieser Woche nicht nur ihre Conference an, sondern haben auch das beste Punkteverhältnis in der Division 1 mit +50 Punkten.

Das erste Quarter ließ noch keine Defensivschlacht vermuten. Die Knights konnten mit ihrer sehr ausbalancierten Offense erstmals, per Lauf durch die Nummer 32 Michael Polz scoren (PAT Hummelberger)7:0. Nach zwei gelungen 4th-Down-Conversions warf Quarterback Timo Zeiller einen kurzen Pass auf Wide Receiver Christoph Pflügl, der sich anschließend mit dem Ball bis in die Endzone vorarbeiten konnte (PAT Hummelberger) 14:0. Die Bulls Offense wurde dagegen immer wieder und auch schnell gestoppt. Die D-Line der Knights dominierte den zweiten Spielabschnitt und konnte einige Tackles for Loss und Sacks auf ihr Konto verbuchen. Aber auch die Knights schafften es nicht vor der Halbzeitpause noch Punkte zu erzielen und das zweite Quarter endete mit insgesamt fünf Turnover on Downs und zwei Punts.

Die Bulls wirkten zu Beginn des dritten Quarter wieder wie in den vorhergehenden Spielen. US-Import QB Kris Denton fand im Eröffnungsdrive die Nummer 34 Nezmah Benjamin in der Endzone (PAT Burgstaller)14:7. Als Denton immer mehr Begann selber zu laufen und bei Pässen aus der Pocket zu scramblen, wirkte die Offense lebendiger, jedoch ohne dies am Scoreboard zu zeigen. Nach dem letzten Seitenwechsel bauten die Knights nochmal ihre Führung, mit einem langen Pass auf Paul Gross, aus (PAT no good). Im anschließenden Drive der Bulls war das Ende schließlich besiegelt. Bei einem Bad Snap tief in der eigenen Hälfte rollte der Ball durch die Endzone ins Aus, somit war der Call des Referees “Safety” 22:7. Das nahm den Bulls den letzten Wind aus den Segeln und spätestens zu diesem Zeitpunkt war erkenntlich dass bei ihnen die Luft draußen war.

Division 1
Salzburg Bulls vs. 
Vienna Knights 7:22
(0:14/0:0/7:0/0:8)
SO 15. April 2018 15:00 Uhr, Bulls Field Salzburg






blog comments powered by Disqus






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz